Kategorien &
Plattformen

Einführung der neuen Kommunionhelfer und Lektoren

Einführung der neuen Kommunionhelfer und Lektoren
Einführung der neuen Kommunionhelfer und Lektoren
© schulze/Hl. Kreuz hg

Ausbildung  und liturgische Einführung der neuen Lektoren und Lektorinnen und

Kommunionhelferinnen und Kommunionhelfer der Pfarrei

Zehn Lektorinnen und Lektoren und Kommunionhelferinnen und Kommunionhelfer konnten im Dezember 2021 nach den Vorgaben des Bistums Limburg ausgebildet werden.

Pastoralpraktikant Antonio Iacovelli, Pastorale Mitarbeiterin Dr. Anne Kossatz und Pfarrer Werner Meuer führten diesen Ausbildungskurs in Theorie und Praxis durch. Der besondere liturgische Dienst im Gottesdienst hat als Grundlage das allgemeine Priestertum der Gläubigen, welches bei der Taufe jedem Christen zugesprochen wird. Hier heißt es bei der Chrisamsalbung: „Du wirst mit dem heiligen Chrisam gesalbt; denn du gehörst zur Gemeinschaft der Glaubenden und gehörst für immer Christus an, der gesalbt ist zum Priester, König und Prophet in Ewigkeit.“

Die Beauftragungen des Bistums liegen inzwischen vor. Folgende Mitchristen werden für den Bereich der Pfarrei beauftragt:

 

Miriam Bohnsack - Kommunionhelferin / Lektorin

Ruth Engl - Lektorin

Dr. Antje Griesch - Kommunionhelferin / Lektorin

Antonio Iacovelli - Kommunionhelfer / Lektor

Birgit Kalde-Knoblauch - Kommunionhelferin

Tobias Mackenrodt - Lektor

Elke Riehl - Kommunionhelferin / Lektorin

Martha Salazar-Ricken - Kommunionhelferin / Lektorin

Alexander Schmid - Lektor

Clemens Wagner - Kommunionhelfer / Lektor

 

Die Einführung wird am Sonntag, 30.01.2022 um 11:30 Uhr in der Eucharistiefeier in St. Marien sein. Wir danken allen für ihre Bereitschaft zu diesem wichtigen liturgischen Dienst in unserer Pfarrei und an den Kirchorten.

 

Gerhard Weisbrich                                                         Werner Meuer

PGR-Vorsitzender                                                           Pfarrer

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz