Kategorien &
Plattformen
Gemeinde Heilig Kreuz
Gemeinde Heilig Kreuz

Gemeinde Heilig Kreuz

Newsletter Heilig Kreuz - Juni 2018

der Newsletter informiert über Gottesdienste und Veranstaltungen unserer Gemeinde St. Marien und insbesondere rund um die Heilig Kreuz Kirche.
Sollten Sie sich für diesen Newsletter an- oder abmelden wollen, so mailen Sie dies bitte an
news@foerderverein-heiligkreuz.de
Den vollständigen Gemeindebrief mit allen Informationen finden Sie unter
http://katholisch-badhomburg-friedrichsdorf.de/


Gottesdienste in Heilig-Kreuz:
10. Sonntag im Jahreskreis L1: Gen 3, 9-15 L2: 2 Kor 4,13 - 5,1 Ev: Mk 3, 20-35 Kollekte für die Jugendarbeit in der Pfarrei
Samstag, 09.06.2018
Heilig Kreuz 14.00 Uhr Eucharistiefeier Pfr. Meuer / PR Ross Familiengottesdienst
Dienstjubiläum 25 Jahre und Verabschiedung PR Martin Ross


Mittwoch, 13.06.2018 Hl. Antonius von Padua, Ordenspriester, Kirchenlehrer
Heilig Kreuz 16.00 Uhr Rosenkranzgebet


Mittwoch, 20.06.2018
Heilig Kreuz 16.00 Uhr Rosenkranzgebet


Geburt des Hl. Johannes des Täufers – Hochfest L1: Jes 49,1-6 L2: Apg 13,16.22-26 Ev: Lk
1,57-66.80
Samstag, 23.06.2018
Heilig Kreuz 18.00 Uhr Eucharistiefeier Pfr. Klepper im Gedenken an: + Hans Leichter u. Angeh.


Nachrichten aus Heilig Kreuz:
Verabschiedung von Pastoralreferent Martin Ross
Am 9. Juni 2018 verabschieden sich die Gemeinde Heilig Kreuz und die Pfarrgemeinde St. Marien Bad Homburg - Friedrichsdorf im Familiengottesdienst von Pastoralreferent Martin
Ross, der zum 1. August 2018 eine neue Stelle im Klinikum Höchst antreten wird. Zum Familiengottesdienst, der ausnahmsweise schon um 14 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche
beginnt, und dem anschließenden Gemeindefest mit Kaffee, Kuchen und Gegrilltem, sind alle ganz herzlich eingeladen. Beim Gemeindefest gibt es Gelegenheit, Grußworte an
Martin Ross zu richten und auch reichlich Zeit zur persönlichen Verabschiedung. Der Ortsausschuss Heilig Kreuz freut sich auf rege Teilnahme. Außerdem bitten wir um
Kuchen- und Salatspenden für das Gemeindefest.


Personelle Veränderung im Gemeindebüro Heilig Kreuz
Ab dem 12. Juni 2018 wird meine Kollegin Walburga Müller immer dienstags im Gemeindebüro Heilig Kreuz für Sie die neue Ansprechpartnerin sein. Ich werde nach wie
vor im Zentralen Pfarrbüro von St. Marien meinen Dienst leisten. Auf diesem Wege möchte ich mich bei allen aktiven Gemeindemitgliedern von Heilig Kreuz für die nette
zuvorkommende Zusammenarbeit der vergangenen 11 Jahren von ganzem Herzen bedanken.

Cordula Leyser; Bürokoordinatorin


Einen herzlichen Dank an Frau Leyser!!!
Mit welchen Fragen und Anliegen auch immer – Frau Leyser stand am Donnerstagnachmittag jedem Besucher des Gemeindebüros Heilig-Kreuz mit Rat und Tat
zur Verfügung. Sie unterstützte in all den Jahren mit großem Engagement die Ehrenamtlichen in ihren Aufgaben und Diensten. Auch für die persönlichen Anliegen der
Besucher hatte Frau Leyser immer ein offenes Ohr und ein offenes Herz. Wir danken Frau Leyser ganz herzlich für Ihren Dienst in unserem Gemeindebüro.
Martin Ross; Pastoralreferent


Empfänge des Fördervereins
Beim Empfang des Fördervereins Heilig Kreuz Bad Homburg e.V. am Samstag, 26.5., wurden insgesamt 208,24 € gespendet. Am Sonntag, 27.5. nach dem Gottesdienst der
kroatischen Gemeinde wurden 616,30 € gespendet, also insgesamt 825,24 €! Allen Spendern, Brezelbäckern und Helfern ein herzliches Dankeschön!
Florentina Scholz, Vors. des Fördervereins


In einem festlich lebhaften Pfingstgottesdienstam Samstag, 19.05.2018 in Heilig Kreuz konnten wir zwei neue Kommunionhelfer vorstellen: Ursula Bohn und Robert Söder.
Viele Messdiener ministrierten.


Termine in Heilig Kreuz
Montags 17.30 Uhr Pfarrheim Probe Kirchenchor
Mittwochs 16.00 Uhr Kirche Rosenkranzgebet
Donnerstags 20.00 Uhr Pfarrheim Probe Chor Kreuz und Quer
Freitags 15.00 Uhr Pfarrheim Probe Heilig-Kreuz-Spatzen 4-7 Jahre
Freitags 15.45 Uhr Pfarrheim Probe Heilig-Kreuz-Spatzen 8-12 Jahre
Freitags 16.00 Uhr Kirche Kreuzwegandacht
Sonntags 10.00 Uhr Kirche Eucharistiefeier der kroatischen Gemeinde


Nachrichten aus der Pfarrei St. Marien:


Zentraler Gottesdienst der Bad Homburger und Friedrichsdorfer Katholiken am 17. Juni 2018 in St. Johannes Bad Homburg - Kirdorf. Open Air auf dem Gelände des renovierten Gemeindezentrums Schwesternhaus - um
11.15 Uhr
Einmal im Jahr feiern die Katholiken Bad Homburgs und Friedrichsdorfs einen gemeinsamen Gottesdienst.
In diesem Jahr ist das der Sonntag, 17. Juni, um 11.15 Uhr in Kirdorf – auf dem Gelände des renovierten Gemeindezentrums Schwesternhaus. Alle weiteren Gottesdienste bis auf die in der Pfarrkirche St. Marien
fallen zugunsten dieser gemeinsamen Eucharistiefeier aus. Der Open-Air-Gottesdienst soll Einladung sein, dass sich die Gemeindemitglieder als Gottesdienstgemeinde erfahren und Begegnung untereinander bieten.
„Mehr als du siehst“ ist das Thema in diesem Jahr. Ein Team von Ehrenamtlichen hat gemeinsam mit Pfarrer Werner Meuer den Gottesdienst vorbereitet. Parallel findet ein Kinderwortgottesdienst statt.
Die Wahl des Gottesdienstortes ist Zeichen für die Freude über die Fertigstellung der langwierigen und aufwändigen Renovierung des Schwesternhauses. Es wird in Zukunft als Gemeindezentrum und
Begegnungsstätte der Pfarrei dienen. Durch viele Einzelspenden und durch großzügige Unterstützung der Stadt Bad Homburg und des Hochtaunuskreises konnte die Gesamtrenovierung finanziert werden. Herzlich
danken wir allen, die sich für die Renovierung einsetzten, besonders danken wir Richard Müller, Kenneth Leigh und Hans Leimeister. Der Neuanfang, der durch den renovierten Bau möglich ist, spiegelt sich auch im
Thema „Mehr als du siehst“. Es ist dies das Motto, das im Bistum Limburg in einem weitgefächerten Findungsprozess der weiteren Entwicklung der Katholischen Kirche – nicht nur in unserem Bistum – gerecht
wird. „Mehr als du siehst“ zeigt die Vielfalt der Menschen und Entwicklungen in der Kirche des 21. Jahrhunderts an. Neuanfänge sind mit Hoffnung, aber auch mit Beunruhigung verbunden. Uns ist es wichtig,
Katholiken aus über 20 Nationen und Neuzugezogene zu integrieren. Die Schrifttexte im Gottesdienst sowie die Gebete und Fürbitten greifen dieses Thema vielfältig auf. Messdiener aller sechs Kirchorte werden
ministrieren. Am Ende des Gottesdienstes wird schließlich die renovierte Schwesternhauskappelle benediziert. Nach dem Gottesdienst sind die Gottesdienstteilnehmer zu einem Mittagessen eingeladen. Alle
sind herzlich willkommen.
Für heute grüßen herzlich Werner Meuer, Pfarrer; Gerhard Weisbrich, PGR-Vorsitzender und das Vorbereitungsteam


Gottesdienste in der Maria-Ward-Schule im Sommer 2018
Aufgrund umfangreicher Bauarbeiten auf dem Hof der Schule können die Eingänge oben nicht mehr benutzt werden und es gibt auch keine Parkmöglichkeiten.
Deshalb haben wir entschieden, während der Sommerferien KEINE Sonn- und Feiertagsgottesdienste zu halten. Der letzte Sonntagsgottesdienst findet am 17.06.2018 statt, der erste Sonntagsgottesdienst findet dann -
hoffentlich - wieder am 12.08.2018 statt. Auch die Anbetung am Sonntagabend entfällt.
Die Werktagsgottesdienste können stattfinden; es wird jedoch nur eingeschränkt möglich sein, die Parkplätze zu nutzen. Der Eingang ist dann über die Feuerwehrzufahrt unten am Dreikaiserhof vorbei durch das
Treppenhaus (Wendeltreppe) hinauf. Am Montag, 18.06.2018 muss wegen des Sommerkonzertes der Schule die Eucharistiefeier leider auch ausfallen.

Sr. Ruth Arnold


Öffnungszeiten des Zentralen Pfarrbüros und der Gemeindebüros in den Sommerferien:
Das Zentrale Pfarrbüro ist in den Sommerferien wie gewohnt geöffnet.
Die Gemeindebüros sind in den Sommerferien geschlossen:
Heilig Keuz Unterer Mittelweg 26, 25.06.-13.07.2018
Bitte wenden Sie sich in allen Anliegen an das Zentrale Pfarrbüro St. Marien:
Tel.:06172/17 70 4-0 , email: st.marien@badhomburg.bistumlimburg.de
Cordula Leyser, Bürokoordinatorin


Erstkommunionfeiern 2019
In den Kirchen der Pfarrei St. Marien wird im Jahr 2019 an folgenden Tagen das Fest der Ersten Heiligen Kommunion gefeiert werden:
Kirche Herz Jesu, Sonntag, 05.05.2019 09.30 Uhr
Kirche St. Josef, Sonntag, 05.05.2018 11.00 Uhr
Pfarrkirche St. Marien, Sonntag, 05.05.2019 11.30 Uhr
Kirche St. Bonifatius, Sonntag, 12.05.2019 11.00 Uhr
Kirche Heilig Kreuz, Sonntag, 12.05.2019 11.30 Uhr
Kirche St. Johannes, Sonntag, 19.05.2019 09.30 Uhr
Die Eltern aller katholischen Kinder, die im kommenden Schuljahr die 3. Klasse besuchen, werden im Laufe des Sommers zur Teilnahme an der Vorbereitung per Brief eingeladen. Wenn Ihr Kind keine Grundschule
innerhalb der Pfarrei besucht, melden Sie sich bitte im Zentralen Pfarrbüro (06172 - 17 70 4-0).
Die Familien aus St. Marien, Heilig Kreuz und Herz Jesu starten gemeinsam in die Vorbereitung mit einem Familiengottesdienst in der Familienkirche Herz Jesu, Gartenfeld, am Sonntag, den 9. September.

Werner Görg-Reifenberg, PR


Kirche unterwegs - mitten im Taunus Katholiken wandern zur ehemaligen Wallfahrtskirche „Unserer lieben Frau zu Landstein“
Sonntag, 24. Juni 2018
Veranstalter: Pfarrei St. Marien Bad Homburg-Friedrichsdorf Familienkirche Herz Jesu, Naturpark Taunus, Oberursel
Zusammen mit dem Naturpark Taunus veranstaltet die Familienkirche Herz Jesu der Pfarrei St. Marien, Bad Homburg – Friedrichsdorf am Sonntag, 24. Juni 2018, „Kirche unterwegs - mitten im Taunus“. Ziel ist die
Ruine der ehemaligen Wallfahrtskirche „Unserer lieben Frau zu Landstein“ im Weiltal. Los geht’s um 10 Uhr in Wilhelmsdorf am Taunusbahnhof. Anschließend wird gemeinsam zur Kirchenruine gewandert, die Tour
dauert zwei bis zweieinhalb Stunden. Natürlich kann man die Ruine mit dem Fahrrad und dem Auto erreichen. Parkplätze sind vor der Kirchenruine ausreichend vorhanden. Gegen 13 Uhr werden ein kleiner
Imbiss und Getränke auf der Wiese vor dem Kirchenportal an der Landsteiner Mühle angeboten. Der Open-Air-Gottesdienst beginnt um 14 Uhr im zum Himmel offenen früheren großen Kirchenraum. Eine Band wird
den Gottesdienst musikalisch gestalten. Anschließend besteht für die Besucher eine Rückfahrtmöglichkeit von der Ruine an den Bahnhof Wilhelmsdorf. Dieser Gottesdienst wird der erste nach
Jahrhunderten sein und nimmt das Lob Gottes, das vor fast 500 Jahren verstummte, heute im Jahre 2018 wieder auf. Damals unterstanden die Kirche und das Anwesen dem Erzbischof von Trier. Nach den heute
noch vorhandenen Unterlagen hatte die Kirche eine reiche Ausstattung und wurde von vielen Menschen als Wallfahrtskirche besucht. Die Familienkirche Herz Jesu der Pfarrei St. Marien Bad Homburg - Friedrichsdorf
freut sich über die gute Zusammenarbeit mit dem Naturpark Taunus, eine solche Wanderung in diesem Jahr zum ersten Mal anbieten zu können. In der herrlichen Natur des Taunus ist dieser Tag eine Einladung, die
reiche Geschichte der Region kennenzulernen und im christlichen Glauben gemeinsam auf dem Weg zu sein. Die Familienkirche der Pfarrei St. Marien Bad Homburg-Friedrichsdorf, die von Pastoralreferent Werner
Görg-Reifenberg geleitet wird, und Pfarrer Werner Meuer laden mit Landrat Ulrich Krebs herzlich dazu ein.
Bitte melden Sie sich zur Veranstaltung auf der Homepage des Naturpark Taunus an. Hier der direkte Link zur Anmeldung:
naturpark-taunus.de/veranstaltungen/2018/06-24/814/kirche-unterwegs---mitten-imtaunus/
anmeldung/
Sie können sich natürlich auch anmelden im Zentralen Pfarrbüro St. Marien Dorotheenstraße 13, 61348 Bad Homburg v.d. H. _ 06172-17 70 40 _ 06172-17 70 411 st.marien@badhomburg.bistumlimburg.de
Werner Meuer, Pfr. ;Werner Görg-Reifenberg, Pastoralreferent Familienkirche


Arbeitskreis Flüchtlinge: Pfarrei St. Marien, Bad Homburg-Friedrichsdorf Ehrenamtliche Mitarbeiter/Innen für unsere Fahrradwerkstatt gesucht.
Wir suchen dringend nach ehrenamtlichen Mitarbeitern für die wieder eröffnete Fahrradwerkstatt in der Gemeinschaftsunterkunft Hessenring 130 b in Bad Homburg. Flüchtlinge sollen angeleitet werden an zwei
Nachmittagen in der Woche (16-18 Uhr) kleinere Reparaturen selbst durchzuführen Dafür gibt es zurzeit nur einen ehrenamtlichen Mitarbeiter. Interessierte Bürger können sich per Mail direkt bei dem Verantwortlichen
für die Fahrradwerkstatt Herrn v. Stosch (tobias@hitsundkids.de) melden.

Für den Arbeitskreis Flüchtlinge,
Michael Dillmann


Wanderexerzitien: „Wandern - und mehr“

Drei Tage in und um das Kloster Tiefenthal Eltville- Martinsthal/ vom 17. bis 19. August 2018
Zwei Plätze sind noch frei!
Nähere Informationen auf unserer homepage oder direkt bei Pastoralreferent Werner Görg-Reifenberg, Tel 17 70 462 oder w.goerg-reifenberg@badhomburg.bistumlimburg.de
Und im nächsten Jahr:
Der Jerusalem-Weg Eine Wander-Reise im Heiligen Land auf den Spuren Jesu durch Galiläa und die judäische Wüste nach Jerusalem.
16.05. bis 23.05.2019
in Zusammenarbeit mit Tobit-Reisen, Limburg Die konkrete Ausschreibung wird in Kürze folgen. Nähere Informationen vorab gerne schon jetzt bei Pastoralreferent Werner Görg-Reifenberg, Tel 17 70 462
oder w.goerg-reifenberg@badhomburg.bistumlimburg.de


Sonntagsgottesdienste in der Pfarrei St. Marien:
10. Sonntag im Jahreskreis L1: Gen 3, 9-15 L2: 2 Kor 4,13 - 5,1 Ev: Mk 3, 20-35 Kollekte für die Jugendarbeit in der Pfarrei
Sonntag, 10.06.2018
Maria-Ward-Schule 09.00 Uhr Eucharistiefeier Pfr. Wels
St. Marien 09.30 Uhr Eucharistiefeier Pfr. Klepper
St. Johannes 09.30 Uhr Eucharistiefeier Pfr. Meuer
St. Bonifatius 11.00 Uhr Eucharistiefeier / Patrozinium Pfr. Klepper / PM Kossatz 25 Jahre St. Bonifatius
Musikal. Gestaltung: Chor von allen Seiten
Herz Jesu 11.00 Uhr Eucharistiefeier / Patrozinium Pfr. Meuer / PR Görg-Reifenberg Kinderwortgottesdienst /
Mini-Kirche mit Taufe von Ferdinand Felix Lenz
St. Marien 11.30 Uhr Eucharistiefeier Pfr. Wels
11. Sonntag im Jahreskreis L1: Ez 17, 22-24 L2: 2Kor 5, 6-10 Ev: Mk 4, 26-34
Samstag, 16.06.2018
St. Johannes 18.00 Uhr Eucharistiefeier Pfr. Guckelsberger
St. Josef 18.00 Uhr Eucharistiefeier Pfr. Wels
St. Marien 19.30 Uhr Festliches Chorkonzert: W. A. Mozart Krönungsmesse Projektchor St. Marien
Russische Kammerphilharmonie St. Petersburg
Sonntag, 17.06.2018
Maria-Ward-Schule 09.00 Uhr Eucharistiefeier Pfr. Wels
St. Marien 09.30 Uhr Eucharistiefeier Pfr. Guckelsberger
Kirdorf / Schwesternhaus 11.15 Uhr Feierliche Eucharistiefeier der Pfarrei St. Marien und Wiedereröffnung
des Gemeindezentrums Schwesternhaus auf dem Gelände des Schwesternhauses in Kirdorf Pfr. Meuer / Pfr.
Guckelsberger / Pfr. Klepper / Pfr. Wels / PR Ross / PR Lins / PR Görg Reifenberg / PR Moos / PM Kossatz / GR Spielmann
Alle anderen Eucharistiefeiern entfallen!!
Geburt des Hl. Johannes des Täufers – Hochfest L1: Jes 49,1-6 L2: Apg 13,16.22-26 Ev: Lk 1,57-66.80
Sonntag, 24.06.2018 - kein Gottesdienst um 09.00 Uhr in der Maria-Ward-Schule -
St. Marien 09.30 Uhr Eucharistiefeier Pfr. Guckelsberger
St. Johannes 09.30 Uhr Eucharistiefeier / Festgottesdienst Prozession, TE DEUM und sakramentaler Segen Pfr. Meuer / PR Moos
St. Bonifatius 11.00 Uhr Eucharistiefeier Pfr. Klepper
Herz Jesu 11.00 Uhr Eucharistiefeier Pfr. Guckelsberger
St. Marien 11.30 Uhr Eucharistiefeier Pfr. Wels
St. Marien 12.45 Uhr Kirchenführung
14.00 Uhr Eucharistiefeier / Open-Air Gottesdienst in der Kirchenruine "Wallfahrtskirche Unsere Liebe Frau Zum Landstein" Pfr. Meuer
St. Marien / Krypta 17.00 Uhr "Sonntag light", 30 min Kirche Heike Krimmel / Marcel König


Gemeindebüro:
Unterer Mittelweg 26
Do. 16:00 – 18:00 Uhr
Tel.: 06172 / 17 70 4 40
st.marien@badhomburg.bistumlimburg.de
PGR-Vorsitzender: Gerhard Weisbrich
Sekretärin: Cordula Leyser
Küsterin: Ivka Juric
Hausmeister: Pero Juric
Konto:
IBAN: DE37 5125 0000 0001 0058 47
SWIFT-BIC: HELADEF1TSK